Tanzsportclub Achern e.V.

 Der Tanzsportclub Achern e.V. zählt mit über 280 Mitgliedern zu den größeren Tanzsport-Vereinen in Baden-Württemberg.

Der TSC Achern bietet begeisterten Tänzern (von 3 1/2 bis 99 Jahren) vom "Gesellschaftstanzen" (Standard, Latein) über Kinder- und Jugendtanzen (Modern, Jazz,Funk Dance) und Trendtänzen (Discofox, Zumba, Salsa, Tango Argentino etc.) bis hin zum Spitzenturniersport in den Standard- und Lateintänzen alles in großzügigen Räumlichkeiten.

Dem Tanzsportclub Achern steht eine Gesamtnutzfläche von 476 qm zur Verfügung.

Aktuelles

Bronze für Kirchkesner/Lerch

Bei ihrem zweiten Turnier wurden Regina Kirchkesner und Richard Lerch in der III B-Standardklasse in Waldshut 5. (Samstag). Am Sonntag holten die beiden ebenfalls in Waldshut Bronze und damit ihre erste Platzierung. Jutta und Rainer Fuchs tanzten in der III A-Standardklasse im hessischen Neuanspach und wurden wieder zehnte.

Regina und Richard debutieren mit Finalplatz

Regina Kirchkesner und Richard Lerch tanzen ab sofort in der B-Standardklasse zusammen. Bei ihrem ersten Auftritt bei der sog. "Trophy" in der Gäublickhalle in Gebersheim wurden sie ins Finale gekreuzt und wurden 6. in der III B. In der II B wurden sie 13. [weitere Details...]

Discofoxler räumen ab bei der Südpfalz-Trophy

Am 29.05.2016 fand zum 10. mal die Südpfalz-Trophy in Landau statt. Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Let's go crazy". Verkleidung war bei diesem Jubiläumsturnier ausdrücklich erwünscht. Der TSC Achern war diesmal wieder mit 3 Paaren vertreten. [weitere Details...]

Jutta und Rainer Fuchs verpassen Finale, Schröder werden 8.

Beim Zweiflächenturnier in Wiesbaden wurden Jutta und Rainer Fuchs 7. in der III A-Standardklasse und verpassten damit das Finale; tags zuvor wurden sie in Wiesbaden 12. Irene und Klaus Schröder starteten ebenfalls in Wiesbaden und wurden in de IV S-Standardklasse 8.